In der U16 wird das erste Mal auf dem Erwachsenenspielfeld (9x9 Meter) gespielt. Die Netzhöhe beträgt bei den Mädchen noch 2,20m.

In der  Saison 2019/2020 treten die Jahrgänge 2006/2007 gemeinsam als wU16 in der Bezirksliga an. Das Team freut sich über weitere Spielerinnen dieser Jahrgänge!

Trainingszeiten: 
Dienstag

16:30-18:00

wU16
Freitag

16:00-17:45

wU16
Sperrung Sporthalle Realschule Höntrop

Die Stadt Bochum hat mitgeteilt, dass der Hallenboden der Sporthalle Realschule Höntrop erneuert und daher die Halle ab Montag, den 11.11.2019 komplett gesperrt ist. Der Vorstand hat einen Alternativplan für die ausgefallenen Trainingseinheiten erstellt und auf dieser Seite veröffentlicht. Die Sanierung dauert voraussichtlich bis zum 15.12.2019.

Die wU16 konnte am vergangenen Wochenenden mit einem mutigem Spiel überraschen und dabei sogar das Spiel gegen SG FdG Herne gewinnen.

Im Spiel gegen Herne durfte das junge Team dann zum aller ersten Mal auf das Großfeld. Die Trainerin erwartete einen chaotischen Start, doch die Mädels hielten dagegen. Die Aufschläge wurden konsequent zum Gegner gebracht und die Aufstellung war allen Spielerinnen klar. Einzig eine Aufschlägerin aus Herne macht dem TBH wirkliche Probleme. Leider bekam man im zweiten Satz diese Aufschläge gar nicht unter Kontrolle, so dass die Entscheidung für den TBH erst im Tie-Break fiel.

Der erste Satz gegen TG z.r.E. Schwelm ist schnell erzählt: zwei Aufschlagserien (8 Punkte und 7 Punkte in Folge) zerstörten jeglichen Mut und Siegeswillen auf Höntroper Seite. Der Satz ging viel zu einfach verloren. Im zweiten Satz spielte der TBH wieder deutlich mutiger und engagierter, so dass einige tolle Punkte erkämpft wurden. An diese spielerische Leistung lässt sich definitiv anknüpfen.


Jetzt den TBH unterstützen!