Die männliche Jugend hat in den Spielzeiten 2016/17, 2017/18 und 2018/19 neben den Jugendklassen auch in der Stadtliga Herren gespielt, um zusätzliche Spielpraxis zu sammeln. Aktuell ist keine Mannschaft in dieser Liga aktiv.

Interessenten können gerne bei unserer Mixed-Mannschaft (freitags 20 bis 22 Uhr, Maria-Sibylla-Merian GS) vorbeischauen und unverbindlich mitmachen.

Mit einem weiteren hochkarätigen Gegner aus der Stadtliga wurde die Vorbereitung der anstehenden Jugendmeisterschaften fortgesetzt.

Beim Nachbarn TVG Steele kamen daher bis auf Pascal ausschließlich Jugendspieler zum Einsatz. Gegen den Zweiten der Vorrundengruppe B fehlte von den Stammspielern nur Kapitän Finn, so dass dies ein guter Test vor der U18 Meisterschaft am kommenden Wochenende war.

Und die Mannschaft zeigte eine insgesamt gute Leistung auch wenn die Partie letztlich mit 1:2 verloren ging. Nach verlorenem ersten Satz (20:25) konnte mit einer Steigerung der zweite Durchgang gewonnen werden (25:22). Zwar reichte es im dann entscheidenden dritten Satz nicht zu einem Erfolg, aber der Test konnte dennoch als gelungen bezeichnet werden.

Trainerkommentar: "Wir hatten vor allem Probleme, die sehr schnellen Bälle über die Mitte und auch über die Außenpositionen zu blocken. Der sehr routinierte Zuspieler auf Essener Seite hatte hier ein fast blindes Verständnis mit seinen Angreifern. Aber als Vorbereitung für die anstehenden Meisterschaften war dies ein weiterer wichtiger Praxistest gegen einen guten Gegner."


Jetzt den TBH unterstützen!