Turnbund Höntrop

Dein Verein im Höntroper Herzen!

Nach dem erst in der Relegation knapp verpassten Aufstieg in die Verbandsliga geht die Mannschaft das Ziel erneut an. Aufgrund des knappen Kaders sind Neuzugänge jederzeit herzlich zum Probetraining willkommen.

Trainingszeiten: 
Dienstag

20:00-22:00

Donnerstag

20:00-22:00

Segment 1 (links)
Mit einem 3:2-Erfolg kehrten die Männer des TB Höntrop vom ersten Testspiel vor der neuen Saison aus Dortmund zurück.

Gegen den TV Hörde II aus der Oberliga zeigte die Mannschaft erste gute Ansätze nach den ersten drei Trainingswochen. Allerdings fehlten dem Team gleich zwei Annahmespieler, so dass Max aus der zweiten und Paul aus der dritten Mannschaft aushalfen. Zudem unterstützen Darrin aus der Zweiten in der Mitte und Artem, der schon in der Vorsaison regelmäßig Einsätze bekam, auf der Diagonalen, aber auch als Annahmespieler.

Gegen die völlig neu formierte und deutlich verjüngte Zweitvertretung der Hörder entwickelte sich eine enge Partie, bei der die Höntroper Annahme das eine oder andere Mal wackelte, was angesichts der fehlenden Spieler aber auch nicht überraschte. Wenig überraschten auch die noch vorhandenen Probleme im Block, der zu oft nicht geschlossen werden konnte. Auch an der Fähigkeit der eigenen Mittelblocker das gegnerische Zuspiel zu lesen, um den nächsten Ball vorherzusehen, wird noch zu arbeiten sein. Im Zuspiel wurde zudem erst im Laufe der Partie etwas variantenreicher und überraschender gespielt, was sicher zunächst auch an der nicht optimalen Qualität des ersten Passes lag.

Im Aufschlag konnte vor allem Pascal mit einigen druckvollen Assen punkten. Bei den anderen zeigte sich Licht und Schatten, aber durchaus auch vielversprechende Ansätze.

Insgesamt ein guter Test und Grundlage für das weitere Training. Bis zum Saisonstart Mitte September wird die Mannschaft noch zwei Turniere (24.08. in Borbeck und am 01.09. in Höntrop) bestreiten. Ziel ist es als Aufsteiger die Klasse in der erstmalig erreichten Verbandsliga zu halten.