Turnbund Höntrop

Dein Verein im Höntroper Herzen!
VOLL[EY]-COOL 2012

Seit Ende 2010 bietet der Turnbund auch für coole Jungs Volleyballtraining an. Unter dem Motto "VOLL[EY]-COOL" können sich die Jungs mit anderen Teams aus der Westdeutschen Volleyballjugend messen.

Und dabei wurden in den ersten zehn Spielzeiten schon beachtliche Erfolge erzielt, denn bereits zwölfmal (12!) gelang einem Team der Sprung zu den Westdeutschen Meisterschaften! Du bist jederzeit herzlich dazu eingeladen bei uns vorbeizuschauen. Aktuell haben wir Teams von der U15 bis zur U20 und wir freuen uns über jeden neuen Sportler. Trainingszeiten findest Du, wenn rechts auf eine der Mannschaften klickst. Für die neue Saison 2021/2022 gelten folgende Jahrgänge:

U15 (2008 und jünger) / U18 (2005 und jünger) / U20 (2001 und jünger)

Ältere Spieler haben bei uns die Möglichkeit je nach Motivation und Talent im Herrenbereich in der 1. oder 2. Mannschaft einzusteigen.

Darüber hinaus haben wir noch eine weitere Gruppe, die nicht im Liga-Spielbetrieb unterwegs ist (siehe Menüpunkt "Hobby").

vor 1 Monat von C. Eusterfeldhaus

Junioren des TB Höntrop erreichen im starken Teilnehmerfeld einen hervorragenden 5.Platz.

vor 1 Monat von C. Eusterfeldhaus

Auch das angesetzte Nachholspiel gegen den TV Hasperbach wurde vom Gegner abgesagt, so dass die U16 zu zwei weiteren kamplosen Punkten kommt.

vor 2 Monaten von C. Eusterfeldhaus

Leider haben für den heutigen Spieltag zunächst der Werner SC, als auch auf den letzten Drücker der VfL Telstar Bochum abgesagt. Damit gehen beide Spiele kampflos an den Turnbund.

vor 2 Monaten von C. Eusterfeldhaus

Mit einem klaren Erfolg beschloss die männliche U20 die Saison in der Bezirksliga.

vor 2 Monaten von C. Eusterfeldhaus

Am verlegten letzten Spieltag der männlichen U18 trafen die drei stärksten Teams der Rückrunde in der Realschule Höntrop aufeinander.

vor 2 Monaten von Fynn Eusterfeldhaus

Als Ausrichter der Westdeutschen Meisterschaften der männlichen U15 verpasste der TB Höntrop in der Gruppenphase nur knapp die Sensation gegen den späteren Vizemeister.

vor 3 Monaten von C. Eusterfeldhaus

Eigentlich war es ein genialer Schachzug, die offenen Nachholspiele gegen Wuppertal und die SG Freudenberg/Siegen, zusammen zulegen, aber dann stand der Spieltag doch noch auf der Kippe.

vor 3 Monaten von C. Eusterfeldhaus

Der Spieltag der U16 in Unna stand lange Zeit auf der Kippe, denn neben Trainer Fynn, der sich eine Woche Urlaub gönnte, fehlten aus dem 11er-Kader gleich sechs Spieler.

vor 3 Monaten von C. Eusterfeldhaus

Im prestigeträchtigen Lokalderby gelang dem Höntroper Nachwuchs in einem engen, aber nicht hochklassigen Spiel auch im Rückspiel ein Erfolg.

vor 3 Monaten von C. Eusterfeldhaus

Die U15 des TB Höntrop verpasst in der letzten Quali-Runde die sportliche Qualifikation zur WDM, ist als Ausrichter aber dennoch dabei.

vor 3 Monaten von C. Eusterfeldhaus

Nach dem desaströsen Spieltag in Hamm und dem guten Nachholspieltag kehrte die U18 aus dem fernen Siegerland mit zwei Siegen heim.

vor 4 Monaten von C. Eusterfeldhaus

Ein brisanter Nachholspieltag wurde in der Realschule Höntrop gegen die SG CVJM Siegen/VC 73 und den VfL Telstar Bochum ausgetragen.

vor 4 Monaten von Fynn Eusterfeldhaus

Die Mannschaft konnte mit zwei Siegen gegen Schlusslicht Mengede und gegen den Tabellenführer RC Sorpesee gleich doppelt punkten und führt die Tabelle nun an.

vor 4 Monaten von C. Eusterfeldhaus

Beim Heimspieltag gegen die beiden Spitzenteams SG Suderwich (3.Platz) und RC Sorpesee (2.Platz) zeigte der männliche Nachwuchs eine starke Leistung.

vor 4 Monaten von C. Eusterfeldhaus

Nachdem die Mannschaft zuletzt immer mit Personalproblemen zu kämpfen hatte, standen im Nachholspiel gegen den EVC Massen immerhin sieben Spieler zur Verfügung.

vor 4 Monaten von C. Eusterfeldhaus

Mit einem Mini-Kader von gerade einmal sechs Spielern musste die U18 die Reise nach Soest antreten.

vor 4 Monaten von Fynn Eusterfeldhaus

Am vergangenen Wochenende konnte die Mannschaft sich sportlich für die nächste Qualifikationsrunde qualifizieren und ist der Westdeutschen Meisterschaft somit einen Schritt näher.

vor 5 Monaten von Fynn Eusterfeldhaus

Nachdem die Jungs bereits am vergangenen Donnerstag und Samstag beide Spiele für sich entscheiden konnten, war es nun Aufgabe diese gute Quote auch in der Oberliga zu bewahren.

vor 5 Monaten von Fynn Eusterfeldhaus

Nachdem der erste Satz zum Nachholen des verpassten Schlafs diente, konnte die Mannschaft danach ihr wahres Können zeigen und erspielte sich so den verdienten Sieg.

vor 5 Monaten von Fynn Eusterfeldhaus

Nachdem der Gastgeber überrascht war überhaupt spielen zu müssen, war die Mannschaft auch selber kurz ein wenig überrascht über die gute Leistung der gegnerischen Jungs.