Traditionell lädt der Turnbund seine Mitglieder und Freunde zur Vatertagswanderung oder alternativ zur Radtour am 10. Mai ein.

Zur traditionellen Vatertagswanderung an Christi Himmelfahrt lädt der Turnbund auch in diesem Jahr die Mitglieder und Freunde des Vereins ein. Neben einer gegenüber dem Vorjahr etwas verkürzten Strecke wird es auch in diesem Jahr ein Radfahr-Angebot geben, dass insbesondere das jüngere Publikum ansprechen soll. Treffpunkt ist um 10 Uhr auf dem Parkplatz an der Realschule Höntrop.

Anschließend treffen sich Alle zu einem gemütlichen Beisammensein im Kutscherhaus der SGV am Reiterweg 18 im Höntroper Südpark. Dort wird gegrillt und es gibt kühle Getränke. Anschließend besteht die Möglichkeit bei Kaffee und Kuchen den Tag ausklingen zu lassen.

Wegbeschreibung der Wanderung von Wanderführer Peter Cleve:

Rechts auf der Höntroper Straße zur S-Bahn. Vor der Brücke links in den Waldweg. Dann durch die Unterführung zur Mühlenstraße. Rechts über den Hellweg zur Theodorstraße und dann rechts in den Herrenacker. Über den Feldweg in den Waldweg bis ,,Auf Dem Kamp“. In Morgensonnenstraße links, die Berliner Straße überqueren zum Sevinghauser Weg bis zum Wattenscheider Hellweg. Überqueren und in Stalleikenweg. Links durch die Gartenanlage ,,Vogelsang“, rechts durch die Mecklenbecke über die blaue Brücke und über den Forstring in den Südpark. Dem Weg hinter dem Schwimmbad folgen bis zum Abzweig Reiterhof und zum Kutscherhaus des SGV.

Die Strecke beträgt ca.10 km und ist in 3 Stunden für gut zu schaffen.

Für die Radfahrer sind rund 30 km Strecke vorgesehen, die in etwa der gleichen Zeit bewältigt werden soll.

Wichtig: Aufgrund der guten Erfahrungen aus den Vorjahren bitten wir zur Unterstützung der Organisation wieder um die Anmeldung der Mitglieder und Gäste möglichst bis zum 02. Mai 2018.


Volleyballkreis


Bochum | Herne | EN